Top

Ein Kunde hat eigenständig ein zweites Unternehmen erstellt

Commentaires

4 commentaires

  • Markus Dommning

    Der Nutzer der das "falsche Unternehmen" angelegt hat, kann es auch wieder löschen. Hat bei uns auch geklappt. Falls ihr ne Anleitung benötigt, könnte ich die besorgen. Ich hatte nur das Feedback bekommen, dass es ganz einfach war... ;)

    VG

    0
    Actions pour les commentaires Permalien
  • Nils SCHLEIF

    Ne Anleitung wäre top. Das ist bei uns schon ein paar mal passiert wenn Kunden das Rainbow "testen" wollen.

    Die erstellen einfach ein Unternehmen mit und ich muss dann nen Ticket aufmachen, dass der übertragen wird.

    0
    Actions pour les commentaires Permalien
  • Markus Dommning

    Mein Kollege meint: Unter Profil des Nutzers (im falschen Unternehmen) kann man den Account wieder löschen. Wenn ich noch einen Scrrenshot auftreiben lann, stelle ich ihn noch rein.

    0
    Actions pour les commentaires Permalien
  • 0
    Actions pour les commentaires Permalien

Vous devez vous connecter pour laisser un commentaire.

Vous n'avez pas trouvé ce que vous cherchez?

  • Contactez-nous

    Vous avez des questions? Laissez-nous un message pour obtenir plus d'informations.

    Contactez-nous
  • Demandez à la Communauté

    Vous avez besoin d'aide? Posez vos questions à la Communauté et obtenez des réponses d'autres utilisateurs Rainbow.

    Poster un message